Pressemitteilung

OVHcloud und Google Cloud kündigen strategische Partnerschaft für sichere und souveräne Cloud-Lösung an

2020
Pressemitteilung
Deutschland

corporate

OVHcloud und Google Cloud kündigen strategische Partnerschaft für eine sichere und souveräne Cloud-Lösung an

  • Die strategische Partnerschaft zum gemeinsamen Aufbau einer sicheren und vertrauenswürdigen Cloud-Lösung in Europa soll europäischen Organisationen helfen, ihre digitale Transformation in der Cloud zu beschleunigen und hohe Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz zu erfüllen
  • Ziel ist, eine hohe Wertschöpfung für Skalierbarkeit und Geschwindigkeit durch den agilen Einsatz innovativster Cloud-Technologie zu erreichen


Köln, 10. November 2020 – OVHcloud, der führende europäische Cloud-Anbieter, kündigt eine strategische Partnerschaft mit Google Cloud an. Damit sollen europäische Unternehmen in die Lage versetzt werden, die digitale Transformation und Neugestaltung ihrer Geschäftsprozesse zu beschleunigen. Durch die Partnerschaft wollen die beiden Unternehmen europäischen Organisationen modernste Technologien auf Basis einer sicheren und souveränen Cloud-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen, um sie dabei zu unterstützen, ihren wachsenden Bedarf an strengen Datenkontrollen, Sicherheit, Transparenz und Datenschutz zu decken und gleichzeitig native Cloud-Anwendungen zu implementieren. OVHcloud wird ein neues Hosted-Private-Cloud-Angebot einführen, indem es Googles Open-Source-kompatible Anthos-Technologie in seine eigene hochskalierbare dedizierte Infrastruktur integriert, die vollständig von OVHcloud-Teams in Europa betrieben und verwaltet wird.

Neueste Innovationen und uneingeschränkte Kontrolle für europäische Daten

In den letzten Jahren haben Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft immer stärker betont, dass Cloud-Anbieter beim Schutz der Daten ihrer Kunden noch transparenter werden müssen, und hervorgehoben, dass dafür umfassendere Maßnahmen zur Gewährleistung von Sicherheit, Datenschutz, Überprüfbarkeit und Geschäftsfähigkeit notwendig sind. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, gehen OVHcloud und Google Cloud eine Partnerschaft ein, in deren Mittelpunkt Open Source, Transparenz, Interoperabilität und Reversibilität stehen. Die beiden Unternehmen beabsichtigen, europäische Organisationen in die Lage zu versetzen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen und auf vertrauenswürdige Weise von den neuesten Entwicklungen in der Cloud-Technologie zu profitieren.

Open Source: ein Baustein zur Erweiterung des europäischen Ökosystems

Im Vordergrund stehen bei dieser Partnerschaft die führenden Technologien und Kompetenzen von OVHcloud und Google Cloud. Die Unternehmen planen den Aufbau gemeinsamer Lösungen, die es Kunden ermöglichen, alle Vorteile eines Multi-Cloud- und Open-Source-Ansatzes zu nutzen.

Mit der Vereinbarung betonen OVHcloud und Google Cloud auch ihr Engagement für die Bereitstellung von Innovationen zum Nutzen der Kunden, die Unterstützung bei der Entwicklung digitaler Kompetenzen und die Förderung der Zusammenarbeit mit der Open-Source-Community.

„Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit mit Google Cloud, um gemeinsam innovative Lösungen zu liefern, die den wachsenden Anforderungen an die Datensouveränität in Europa Rechnung tragen. Dies ist ein bedeutender Schritt nach vorn, um neue Werte für den europäischen Markt zu schaffen. Die Kombination von Spitzentechnologien für die Entwickler-Community und die gleichzeitige Stärkung eines leistungsfähigen Ökosystems, das durch gemeinsame Werte vereint ist, ist für OVHcloud entscheidend. Diese Partnerschaft öffnet die Türen zu weitreichenden neuen Optionen. Wir freuen uns darauf, sie gemeinsam zu ermöglichen“, erklärt Michel Paulin, CEO von OVHcloud.

„Wir freuen uns, unsere erste Partnerschaft dieser Art mit OVHcloud zu unterzeichnen“, sagt Thomas Kurian, CEO von Google Cloud. „Wir hören unseren Kunden, Partnern und den politischen Entscheidungsträgern in Europa zu und verstehen ihr Bedürfnis nach noch größerer Kontrolle und Unabhängigkeit. Wir sprechen dies auf vielfältige Weise an und begrüßen es, unsere Verpflichtung gegenüber unseren Kunden weiterhin auf sinnvolle Weise mit einem Partner zu erfüllen, mit dem wir Werte wie Vertrauen, Innovation, Zusammenarbeit, Offenheit, Interoperabilität, Transparenz und Umweltverantwortung teilen. Gemeinsam wollen wir einen Mehrwert zu schaffen und unseren Kunden helfen, ihre digitale Transformation zu beschleunigen.“

Über OVHcloud

OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloud-Anbieter, der 400.000 Server in 31 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,5 Millionen Kunden in mehr als 130 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen.

Pressekontakt OVHcloud:

FleishmanHillard Germany GmbH
Stephan Ester / Sebastian Kronenberg
Tel.: +49-69-405702-521 / +49-211-54-087-722
E-Mail: OVH-Presse@fleishman.com