News

Neue Partnerschaft mit Softwareentwickler IAMDS und OVHcloud

Köln, 4. April 2022 – OVHcloud, der führende europäische Cloud-Anbieter und der in Süddeutschland ansässige Softwareentwickler IAMDS schließen eine neue Partnerschaft ab. Ziel der Partnerschaft ist es, mittelständischen Unternehmen aus Branchen wie Automotive und Healthcare hochqualifizierte Softwarelösungen zur Verfügung zu stellen.

Die langfristig ausgelegte und zeitlich unbegrenzte Partnerschaft gilt für ganz Deutschland. IAMDS besteht aus einem 20-köpfigen Team und hat viel Erfahrung bei anspruchsvollen webbasierten Entwicklungen und der Entwicklung von datengetriebenen Systemen wie Analytics-, Daten- und IoT-Plattformen. Aber auch Bereiche wie Machine-Learning und Data Analytics, sowie die Beratung/Ausarbeitung von IT-Solutions, Architekturen und Infrastrukturen nehmen stetig zu und tragen zum Wachstum des Unternehmens bei.

 

Eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Unabhängig davon, dass die Entwicklungs- und Beratungskompetenz der IAMDS das OVHcloud Ökosystem hervorragend bereichert, teilen beide Unternehmen auch die gleichen Werte.

„Was uns bei OVHcloud gut gefällt ist, dass wir immer genau das bekommen haben, was uns auch versprochen wurde und dazu gehört auch ein nahezu fehlerfreier Betrieb.“, berichtet Patrick Tkalcic, CEO bei IAMDS. „Unsere Kunden wollen keinen Vendor Lock-in und gleichzeitig Lösungen, auf dem neusten Stand der Technik. Gemeinsam mit OVHcloud werden wir diesen Ansprüchen sehr gut gerecht.“, ergänzt er.

 

Transparenz wird großgeschrieben

Unternehmen, die sich entscheiden aus einem bestehen Prozess heraus eine hochqualitative Softwarelösung entwickeln lassen zu wollen, benötigen dafür nicht nur einen kompetenten Partner, sondern auch Planungssicherheit.

„Uns ist es wichtig, dass unserer Partner eine vollständige Übersicht aller Kosten haben, die auf sie zukommen. Nur dann sind sie in der Lage, diese Transparenz ohne unangenehme Überraschungen an ihre Kunden weitergeben zu können.“, erläutert Jürgen Wiese, Partner Program Manager bei OVHcloud.

Über IAMDS

Die IAMDS GmbH ist Dienstleister für individuelle Softwareentwicklung. Die Schwerpunkte liegen bei der anspruchsvollen webbasierten Entwicklung und der Entwicklung von datengetriebenen Systemen wie Analytics-, Daten- und IoT-Plattformen. Zusätzlich bietet die IAMDS einen stetig wachsenden Geschäftszweig im Bereich Maschine-Learning und Daten Analytics, sowie die Beratung/Ausarbeitung von IT-Solutions, Architekturen und Infrastrukturen.

Die IAMDS konzentriert sich auf komplexe Themen und Projekte, die eine hohen Abstimmungsbedarf mit dem Kunden und ein hohes Maß an Know-How voraussetzten. Die Zielgruppe sind Mittelständische Unternehmen, die aus einer Idee oder einem bestehenden System/Prozess heraus eine hochqualitative Softwarelösung entwickeln wollen.

Über OVHcloud

OVHcloud ist ein globaler und führender europäischer Cloud-Anbieter, der 400.000 Server in 33 eigenen Rechenzentren auf 4 Kontinenten betreibt. Seit 20 Jahren nutzt das Unternehmen ein integriertes Modell, das die vollständige Kontrolle über die Wertschöpfungskette sichert – von der Entwicklung der eigenen Server über die Verwaltung der eigenen Rechenzentren bis hin zur Orchestrierung des eigenen Glasfasernetzwerks. Dieser einzigartige Ansatz ermöglicht es OVHcloud, vollkommen unabhängig, das gesamte Anwendungsspektrum für 1,6 Millionen Kunden in mehr als 140 Ländern abzudecken. OVHcloud bietet Kunden Lösungen der neuesten Generation, die hohe Leistung, transparente Preise und vollständige Datenhoheit miteinander verbinden, um ihr ungehindertes Wachstum zu unterstützen.

Pressekontakt

OVHcloud
Désirée Wisniewski, Marketing Director Central Europe
media.germany@ovhcloud.com